zurecht

Schufa und Recht

In der heutigen Zeit fällt es sehr vielen Familien sehr schwer, mit dem zur Verfügung stehenden Geld auszukommen. Immer mehr Menschen sind von der Arbeitslosigkeit betroffen, müssen vom Hartz IV-Satz leben und haben daher auch keinen finanziellen Spielraum mehr, um sich Sonderwünsche oder Extras leisten zu können. Die Situation scheint aussichtslos, denn wer einmal in diese finanzielle Schieflage geraten ist, kommt hier nur sehr schwer wieder heraus. Ist das Haushaltsgeld knapp und stehen Sonderausgaben an, so scheint die einzige Möglichkeit, diese Sonderausgaben noch zu finanzieren, der Kredit. Dies wird von der Bundesregierung selbst forciert, da durch die Aufnahme von Krediten immer auch die Wirtschaft angekurbelt wird. Doch wie verhält es sich, wenn bereits ein SchufaEintrag vorliegt, d. h., der Kreditsuchende de facto als nicht mehr kreditwürdig erscheint?

Rechtliche Fragen bei Schufa-Auskünften

Die Schufa, Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Mitglieder vor Zahlungsausfällen und die Kreditnehmer vor Überschuldung zu schützen. Platzen Kredite, weil der Schuldner nicht mehr in der Lage war, seinen Zahlungsverpflichtungen ordnungsgemäß nachzukommen, so wird dies mit dem Schufa-Eintrag dokumentiert. Dies bedeutet jedoch, dass die Aufnahme eines weiteren Kredits nun nahezu unmöglich wird. Das ist so weil sich ganz einfach keine Bank und kein Kreditinstitut auf unwägbare Risiken einlassen möchten. Hier kann dann nur noch ein Kredit ohne Schufa beantragt werden, um diese schwierige Situation zu umgehen und um doch noch an entsprechendes Geld kommen zu können. Kredite ohne Schufa sind in der Regel jedoch mit Vorsicht zu genießen, da hier nicht selten Zinsen verlangt werden, die weit über den aktuellen und herkömmlichen Konditionen liegen. Auch treiben sich viele unseriöse Anbieter auf dem Finanzmarkt herum, sodass vor der Kreditaufnahme stets hinreichend geprüft werden sollte, ob der Kreditvertrag überhaupt rechtens ist. Denn auch die Kredite ohne Schufa unterliegen gewissen Vorschriften und Regeln, denen sich niemand widersetzen darf.