zurecht

Rechtsanwalt für Steuerrecht

Das Thema Steuern behandelt kein Bundesbürger gern, auch wenn es in nahezu allen Lebenssituationen eine wesentliche Rolle spielt. Vor allem bei der jährlichen Steuererklärung erhoffen sich Millionen von Angestellte jedes Jahr aufs Neue, durch die individuellen, steuerlichen Voraussetzungen eine Rückzahlung zu erhalten und sehen sich häufig bei der steuerlichen Anrechnung bestimmter Lebenselemente im Recht. Noch komplexer wird das steuerliche Rahmenwerk bei Unternehmen oder Selbstständigen, die von der Einkommensteuer bis zur Abgeltungssteuer eine Vielzahl von steuerlichen Maßnahmen für ihr Unternehmen nutzen können und gerne bereit sind, notfalls vor Gericht zu ihrem Recht zu kommen. Mit einem kompetenten Rechtsanwalt für Steuerrecht fällt dieser Schritt besonders leicht und erhöht die Chancen auf eine steuerliche Anerkennung der eigenen Tätigkeit im individuell gewünschten Rahmen.

Das Steuerrecht ist relativ vielfältig und stellt auch für den Rechtsanwalt für Steuerrecht eine besondere Herausforderung dar, weshalb hier nicht selten eine zusätzliche Spezialisierung stattfindet. Ein steuerliche Bereich, der ebenso von einem Rechtsanwalt für Steuerrecht beherrscht werden sollte und fernab der Versteuerung von Einkommen und Gewinnen liegt, ist das Schenkungs– und Erbschaftssteuerrecht. Auch hier liegen zwar klare, gesetzliche Vorgaben vor, nach deren Maßstäben physische Objekte oder Geldvermögen versteuert werden müssen, dennoch wird in vielen Einzelfällen ein Rechtsanwalt für Steuerrecht aufgesucht, um aus der individuellen Situation mehr zu machen und für eine Absenkung der Steuerlast zu sorgen.

Eine zentrale Rolle für den Rechtsanwalt für Steuerrecht spielt jedoch der Bereich Einkommensteuer sowie die Versteuerung von Unternehmen. Der Staat verlangt zwar von jedem Unternehmen oder Erwerbstätigen die Versteuerung des Einkommens bzw. Gewinns nach gewissen Maßstäben, sichert jedoch in gleicher Weise auch Möglichkeiten zu, die eigene Steuerlast durch vielfältige Vergünstigungen zu reduzieren. Diese anzuwenden ist oftmals für den Laien nicht zu einfach, doch selbst Profis im steuerlichen Bereich entdecken nicht selten Reibungspunkte zwischen den gesetzlichen Vorgaben und ihrer Umsetzung bei der Versteuerung des Einkommens einer Person oder eines Unternehmens. Mit Hilfe des Rechtsanwalts für Steuerrecht können derartige Unstimmigkeiten vor Gericht geklärt werden, was im Idealfall für eine Absenkung der Steuerlast für die betroffene Person bzw. das Unternehmen sorgt.

An einen Rechtsanwalt für Steuerrecht sollte sich jeder Bürger und jedes Unternehmen wenden, die den Eindruck besitzen, einer größeren Steuerlast zu unternehmen, als durch den Gesetzgeber eigentlich vorgeschrieben ist. Bereits nach einem ersten Gespräch mit einem Rechtsanwalt für Steuerrecht kann geklärt werden, ob die eigenen Zweifel begründet sind und ob die Anhörung bei einem Gericht Erfolgsaussichten genießt. Sollte dies der Fall sein, wird mit Hilfe des Rechtsanwalts für Steuerrecht die eigene Steuerlast zu reduzieren sein.