zurecht

Kriterien die seriöse Versicherungsmakler erfüllen sollten

Immer wieder wird in den Medien darüber berichtet, dass die Deutschen überversichert sind. Und dies ist im Grunde genommen auch nicht so falsch, denn zahlreiche Versicherungen wurden von unabhängigen Instituten schlichtweg als unnötig gekennzeichnet. Da viele Menschen jedoch in puncto Absicherung nichts dem Zufall überlassen wollen, sprich, im Schadensfall nicht in ihrer Existenz bedroht sein möchten, wird für alle Unwägbarkeiten des Lebens eine Versicherungspolice unterzeichnet. Dazu kommt noch, dass sich in vielen Haushalten die Versicherungsmakler sprichwörtlich die Klinke in die Hand geben, was dazu führt, dass schnell mal eine Versicherung abgeschlossen wird, die eigentlich nicht zu den individuellen Lebensbedingungen passt.

Daran erkennt man einen seriösen Versicherungsmakler

Viele Versicherungsgesellschaften haben es sich zum Ziel gemacht, immer wieder so viele Bestandskunden wie nur eben möglich aufzusuchen. Und das meist auch dann, wenn diese den Versicherungsmakler gar nicht angefordert haben. Meist erfolgt hier im Vorfeld ein Anruf vonseiten der Gesellschaft, die darauf hinweist, dass es zu Änderungen der Vertragsinhalte gekommen ist, was wiederum eine Anpassung an den bestehenden Vertrag nötig werden lässt. Hier ist jedoch Vorsicht angeraten! Wird ein bestehender Vertrag geändert, so verlängert sich meist automatisch auch die Vertragslaufzeit. Dies ist von vielen Versicherungsunternehmen explizit gewollt, da der Kunde dem Unternehmen dadurch länger erhalten bleibt, also länger auch Beiträge zahlt und nicht wechseln kann.

Ein seriöser Versicherungsmakler weist seine Kunden immer darauf hin, dass eine Änderung auch eine Verlängerung der Vertragslaufzeit beinhaltet! Kommt das Gespräch nicht automatisch auf diesen Passus, so sollte sich der Kunde nicht scheuen, dies von sich aus anzusprechen.

Darüber hinaus ist es vielfach so, dass es sich bei den Versicherungsmaklern um freie Vertragspartner einzelner Versicherungsgesellschaften handelt. Hier ist ebenfalls Vorsicht angeraten, denn in der Regel werden in diesem Fall ausschließlich die Produkte des Vertragspartners angeboten. Sehr zum Ärger vieler Versicherungsnehmer, die meist erst später feststellen, dass es die gleichen Leistungen bei einer anderen Gesellschaft deutlich billiger gegeben hätte.

Einen seriösen Versicherungsmakler im Internet finden

Wer sich auf die Suche nach einem guten und vor allem seriösen Versicherungsmakler machen möchte, der kann hierfür das Internet nutzen. In einer der gängigen Suchmaschinen muss beispielsweise nur – Versicherungsmakler in München finden – eingegeben werden, und schon erscheinen auf dem Bildschirm zahlreiche Unternehmen bez. freiberuflich tätige Makler und Berater. Gleichermaßen verhält es sich, wenn geprüfte Versicherungsmakler aus Berlin gefunden werden sollen. Auch hier reichen meist wenige Klicks, um den einen oder anderen Makler angezeigt zu bekommen.

Wer nun jedoch einen vermeintlich guten Vertragspartner gefunden zu haben glaubt, der sollte sich nicht scheuen, unabhängige Meinungen über den Makler einzuholen. In der Regel gibt es im Netz immer Portale, in denen man Erfahrungsberichte anderer Kunden abrufen kann. Das gibt einen ersten Einblick und zeigt auf, ob der bevorzugte Versicherungsmakler bislang nur positiv aufgefallen ist.

Trotz allem sollte man sich jedoch niemals ganz darauf verlassen, dass der Makler dem Kunden „nur Gutes“ will. Auch der Versicherungsmarkt ist hart umkämpft, sodass auch die Makler stets daran interessiert sind, so viele Vertragsabschlüsse wie nur eben möglich zu generieren. Wer sich unsicher ist, der sollte in keinem Fall sofort unterschreiben, sondern um etwas Bedenkzeit bitten. Ein seriöser Versicherungsmakler wird dafür immer Verständnis haben und gerne auch noch mal wiederkommen.